Search
Search Menu

Riesling

Das optimale Zusammenspiel von Mineralität, Säure und Fruchtaromen erreicht man dann, wenn die Rieslingtraube Zeit zum Reifen bekommt. Dazu passt das gemäßigte Klima der Naheregion mit seinen Steillagen, deren Böden einen hohen Steinanteil aufweisen. Dann könne die Trauben tagsüber Sonne und in den Abendstunden die Wärme der Steine tanken. Der perfekte Riesling zeichnet sich durch eine angenehme, filigrane Säure und ein Bukett Duftnuancen von Apfel, Aprikose, Grapefruit, Quitte, Grapefruit, Ananas oder Mango aus. Teilweise lassen sich auch Kräuter erriechen.

Bestellen Bestellen